Nachrichten rund um die Initiative

28. September 2020

Regensburg: Bloggerin Sophia von Sophias Welt stellt ihren #lieblingsladen vor

Sophias Welt Regensburg hat für mich eine der schönsten Altstädte Deutschlands. Besonders macht die Altstadt natürlich auch die bunte Vielfalt an kleinen Läden, in denen schon allein das Stöbern ungemein viel Spaß macht!

Deshalb freue ich mich auch sehr, dir in Zusammenarbeit mit der Initiative für Gewerbevielfalt von Das Telefonbuch die Kampagne #lieblingsladen vorstellen zu können. Ziel ist es, auf die kleinen Läden aufmerksam zu machen, die mit ihrer Individualität den deutschen Innenstädte ihren ganz eigenen Reiz geben. Und gerade jetzt brauchen diese Geschäfte unsere Unterstützung: Denn neben den zahlreichen Ketten, die das Bild vieler Fußgängerzonen prägen, ist auch die zunehmende Beliebtheit des Online-Shoppings mitverantwortlich dafür, dass immer mehr inhabergeführte Läden ums Überleben kämpfen. Mit der Initiative für Gewerbevielfalt möchte Das Telefonbuch ein Bewusstsein für die schwindende Gewerbevielfalt in Deutschland schaffen und etwas bewegen. In Regensburg ist es der Telefonbuch Verlag Hans Müller, der unter anderem Das Telefonbuch für Regensburg herausgibt und sich seit Jahren für die Belange von kleinen und mittelständischen Unternehmen einsetzt.

Ich stelle dir heute drei meiner Lieblingsläden mit Fokus auf Nachhaltigkeit vor, denn darauf achte ich beim Einkaufen besonders. Die letzten Jahre haben auch immer mehr Regensburger und Regensburgerinnen sehr viele spannende kleine Läden eröffnet, die sich um die Themen Fair Fashion, Second Hand, nachhaltige Produkte, Recycling, Upcycling u. v. m. drehen.

Lust auf den ganzen Blogbeitrag? Hier entlang.


Über uns:
Die Initiative für Gewerbevielfalt setzt sich für den lokalen Einzelhandel und inhabergeführte Kleingewerbe in Deutschlands Städten und Gemeinden ein.
Informieren Sie sich hier über unser Anliegen und werden Sie hier selbst Teil der Initiative! Zur FAQ geht's hier