Nachrichten rund um die Initiative

2. Dezember 2021

Weihnachtsgeschäft mit großem Potenzial für lokalen Einzelhandel

Gute Nachrichten für die Gewerbetreibenden in Innen­städten: Eine aktuelle Repräsentativstudie unserer Initiative für Gewerbevielfalt von Das Telefonbuch zeigt, dass 50% der Deutschen in der aktuellen Phase der Pandemie ganz gezielt die lokalen Gewerbetreibenden in den Innenstädten durch Besuche und Einkäufe unterstützen. Das sind 15% mehr als noch vor einem Jahr (2020: 35%). Besonders loyal ist dabei die junge Gene­ration der 16- bis 29-Jährigen, bei denen 56% angeben, Innenstädte gerade jetzt zu besuchen und zu unterstützen.

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken.

Großes Potenzial für lokalen Einzelhandel durch Digital Natives

Wie die Studie zeigt, geben 23% der Befragten im Alter von 16-29 Jahren an, in der Weih­nachts­zeit am liebsten in den Online-Shops lokaler Geschäfte Geschenke einzukaufen. Bei den 30- bis 59-Jährigen sind dies nur 13%. Während das Shoppen direkt im Laden (57%) und in Waren­häusern (43%) in der Zielgruppe der 16- bis 29-Jährigen besonders beliebt ist, scoren Online-Auktionshäuser und internationale eCommerce-Plattformen wie Amazon in dieser Altersgruppe signifikant schwächer als in den älteren Zielgruppen.

Atmosphäre, persönliche Beratung und Nachhaltigkeit als Argumente pro Innenstadt in der Weihnachtszeit

Betrachtet man die wichtigsten Treiber für einen Weihnachtseinkauf in der Innenstadt, geben 79% der Befragten die weihnachtliche Atmosphäre als Argument pro Innenstadt an, für 70% ist das soziale Erlebnis mit Freunden und Bekannten beim gemeinsamen Weihnachtsmarkt­besuch wichtig. 65% schätzen die persönliche Beratung in Geschäften und für 59% spielen Nachhaltig­keitsaspekte wie die CO2-Ersparnis durch den Wegfall von Transport- und Ver­sand der einge­kauften Produkte eine Rolle. Somit profitiert die Innenstadt erkennbar vom Erlebnis-Faktor Weihnachten. Soziale und ökologische Belange beim Weihnachtshoppen verdeutlichen die zentrale Rolle der Innenstadt als Einkaufs-, Erlebnis- und Lebenszentrum.

Hier geht’s zum Beitrag der WELT am SONNTAG über die Weihnachtsstudie.


Über uns:
Die Initiative für Gewerbevielfalt setzt sich für den lokalen Einzelhandel und inhabergeführte Kleingewerbe in Deutschlands Städten und Gemeinden ein.
Informieren Sie sich hier über unser Anliegen und werden Sie hier selbst Teil der Initiative! Zur FAQ geht's hier