Nachrichten rund um die Initiative

25. November 2019

„Die Krise des Kleingewerbes“ – Die WELT berichtet über unsere Initiative

Der Schwund der Gewerbevielfalt, so der Artikel, ist das „Ergebnis einer nahezu flächendeckenden Schrumpfung der kleinen Gewerbebetriebe.“ Dieser „spiegelt Zahlen aus vielen Bereichen wieder. So meldete das Statistische Bundesamt einen Rückgang der Bekleidungsfachhändler um 32 Prozent. Ähnlich stark betroffen sind nur die Fleischereien. Deren Bestand habe sich um 30 Prozent verringert, so der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Kaum weniger gravierend war die Schrumpfung bei den Bäckern. Die Apothekerverbände berichten von einem Minus um 27 Prozent. Von Bankfilialen bis Buchläden, überall ergibt sich ein Minus um zweistellige Prozentraten.“

Über diese und weitere Ergebnisse berichtet Die WELT exklusiv und ausführlich in ihrer Ausgabe vom 21. November 2019. Hier geht’s zum kompletten Artikel.


Über uns:
Die Initiative für Gewerbevielfalt setzt sich für den lokalen Einzelhandel und inhabergeführte Kleingewerbe in Deutschlands Städten und Gemeinden ein.
Informieren Sie sich hier über unser Anliegen und werden Sie hier selbst Teil der Initiative! Zur FAQ geht's hier