Nachrichten rund um die Initiative

15. Juni 2021

Der Fachkräftemangel im regionalen Handwerk – Unsere Initiative für Gewerbevielfalt und das neue Whitepaper im MDR

Der MDR berichtet über die Initiative für Gewerbevielfalt powered by Das Telefonbuch und über die Ausbildungssituation, die das neue Whitepaper analysiert. Mit einer insgesamt positiven Bilanz von Lehrverträgen sind Ausbildungsbetriebe in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt gut aufgestellt. Das zeigen die Zahlen unseres neuen Whitepapers „Das Lokalgewerbe nach Corona“, die der Beitrag diskutiert. So gibt es in den mitteldeutschen Regionen deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Handwerksberufen. „Demnach ging in Sachsen und Thüringen die Zahl der neuen Lehrverträge bei Kosmetikerinnen und Kosmetiker um 25 Prozent zurück. Im Bäckerhandwerk gab es indes in allen drei Ländern mehr neue Ausbildungsverhältnisse, während diese bundesweit insgesamt rückläufig waren.“

Mehr zur Ausbildung im mitteldeutschen Handwerk lesen Sie im Beitrag. Weitere Veröffentlichungen gibt es hier.


Über uns:
Die Initiative für Gewerbevielfalt setzt sich für den lokalen Einzelhandel und inhabergeführte Kleingewerbe in Deutschlands Städten und Gemeinden ein.
Informieren Sie sich hier über unser Anliegen und werden Sie hier selbst Teil der Initiative! Zur FAQ geht's hier