Nachrichten rund um die Initiative

7. Oktober 2019

Bloggerin Natalie von “The Inspiring Life” stellt ihren #lieblingsladen vor

The Inspiring Life Rheinhessen ist für die schönen Weinberge bekannt, die tollen Wege und Ausflugsziele rund um den Rhein und die besonderen Ortschaften mit viel Charme.
Ich würde mal behaupten, dass ich auch in einem Ort mit viel Charme lebe. Wenn man aber täglich durch die Straßen läuft, sieht man meist nicht mehr das Schöne, den besonderen Charme und den Zauber der jeweiligen Ortschaften und Städte. Das liegt auch daran, dass die meisten Städte überfüllt sind mit unpersönlichen Geschäften und riesigen Ketten und eigentlich alles gleich aussieht – wenn man nicht genau hinschaut.
Gau-Algesheim ist eine kleine Stadt, die zwar auch einige Giganten hat, aber auch seinen Charme durch die vielen kleinen und besonderen Geschäfte nie verloren hat.

Wenn man mit offenen Augen durch die Straßen läuft, erkennt man aber auch als Einheimische die vielen schönen und besonderen Geschäfte, Sehenswürdigkeiten, Wanderwege etc.!
Und genau das habe ich getan, ich bin mit offenen Augen durch die mir so bekannten Straßen von Gau-Algesheim gelaufen. Habe geschaut wo ich am liebsten meine Bücher kaufe oder wo ich Einzelstücke für Mila bekomme. Im heutigen Beitrag stelle ich dir meine liebsten Läden von Gau-Algesheim vor, die jedes für sich ganz besonders sind und sich von der Masse abheben. Kleine Läden werden von den großen Ketten immer weiter vertrieben, viele besondere Geschäfte mit viel Charme müssen wegen Mangel an Käufern schließen, und das ist doch wirklich schade. Um lokale Läden zu unterstützen und um etwas zu bewegen, hat “Das Telefonbuch” die “Initiative für Gewerbevielfalt” ins Leben gerufen. Die Initiative für Gewerbevielfalt setzt sich durch verschiedene Projekte für eine differenzierte Gewerbestruktur in Deutschlands Städten und Gemeinden ein.

….

Durch die Kampagne #Lieblingsladen wird auf die zahlreichen lokalen Geschäfte in Deutschlands Städten und Ortschaften aufmerksam gemacht. In diesem Rahmen möchte ich dir im heutigen Beitrag 5 meiner liebsten und besonderen Läden in Gau-Algesheim zeigen, denn gemeinsam möchten wir etwas bewegen und Aufmerksamkeit erregen im Kampf gegen Ladensterben, denn das kleine Gewerbe, also all die schönen kleinen Läden und Boutiquen, werden immer weiter an den Rand gedrängt. Um diese Probleme weiß auch der Telefonbuchverlag G. M. Schmidt. Er gibt unter anderem “Das Telefonbuch für Gau-Algesheim” heraus und setzt sich seit Jahren für die Belange von kleinen und mittelständischen Unternehmen ein.

Lust auf den ganzen Blogbeitrag? Hier kommt ihr zum vollständigen Artikel!

 


Über uns:
Die Initiative für Gewerbevielfalt setzt sich für den lokalen Einzelhandel und inhabergeführte Kleingewerbe in Deutschlands Städten und Gemeinden ein.
Informieren Sie sich hier über unser Anliegen und werden Sie hier selbst Teil der Initiative! Zur FAQ geht's hier