Nachrichten rund um die Initiative

16. April 2019

Berlin: Bloggerin Andysparkles stellt ihren #lieblingsladen vor

andysparkles.de “Ich lebe in Berlin und ich liebe es. Kurz gesagt. Doch was ich nicht mag, ist genau das Berlin, was die Touristen so oft mit der Stadt verbinden! Potsdamer Platz, Kurfürstendamm – große graue Gebäude und die ewig gleichen Fußgängerzonen der Stadt. Da schlendere ich viel lieber durch die kleinen Läden in Kreuzberg oder bleibe gleich in meinem Kiez, in Berlin Schöneweide. Ich zeige euch heute meine #Lieblingsläden in Berlin Schöneweide! Wir machen einen Rundgang durch meine Ecke hier, direkt vor meiner Haustür. Aktuell hat Das Telefonbuch eine Initiative namens Gewerbevielfalt ins Leben gerufen, in der es genau darum geht: Die kleinen, einzigartigen Läden schützen! #lieblingsladen ist ein Teil dieser Initiative.

Gewerbevielfalt – was hat es damit auf sich?

Ihr möchtet mehr über die Initiative erfahren? Dann klickt auf Gewerbevielfalt.de! Dort findet ihr Informationen zu regionalen Projekten, Interviews mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft und die Beiträge auf den Blogs. Vielleicht unterstützt ihr auch lokale Gewerbe und möchtet euch anmelden? (…)”

Wollt ihr den ganzen Blogbeitrag lesen? Hier geht’s zum vollständigen Artikel auf andysparkles.de.


Über uns:
Die Initiative für Gewerbevielfalt setzt sich für den lokalen Einzelhandel und inhabergeführte Kleingewerbe in Deutschlands Städten und Gemeinden ein.
Informieren Sie sich hier über unser Anliegen und werden Sie hier selbst Teil der Initiative! Zur FAQ geht's hier