Whitepaper “Das Lokalgewerbe nach Corona”

GVI und Whitepaper “Das Lokalgewerbe nach Corona”

Herausforderungen und Lösungen für KMUs

Wie kaum ein anderes Ereignis verschärft Corona den Anpassungsdruck, dem sich lokale Gewerbetreibende ausgesetzt fühlen. Wie das neue Whitepaper der Initiative für Gewerbevielfalt von Das Telefonbuch zeigt, beeinflusst das Corona-Jahr die Gewerbelandschaft der Republik teilweise erheblich. Dies sowohl in Hinblick auf Themen wie Ausbildung, Gewerbeanzeigen und -aufgaben als auch auf die Gewerbevielfalt in Deutschlands Innenstädten.

Unser Whitepaper vereint statistische Zahlen zur Entwicklung des Lokalgewerbes vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mit Analysen und Interviews von renommierten Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Unser Whitepaper liefert einen grundlegenden Beitrag zur Diskussion dieses wichtigen Themas. Im Zentrum unserer Untersuchung steht der Gewerbevitalitätsindex (GVI):

  • Für diesen Index haben wir bisher unveröffentlichte statistische Daten zum Gewerbe, Einzelhandel und Handwerk analysiert und vergleichbar gemacht.
  • Im bundesweiten Vergleich macht der Gewerbevitalitätsindex damit die regionalen Besonderheiten des strukturellen Schwunds der Gewerbevielfalt sichtbar.
  • In Analysen und Interviews ordnen Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft die Ursachen und Folgen dieser Entwicklung ein.

 

Inhaltsverzeichnis:

Der Gewerbevitalitätsindex der deutschen Bundesländer – Vergleich 2020 / 2021

Dies ist der Box-Titel

Quelle: Initiative für Gewerbevielfalt – Stand: 05/2021

Der Gewerbevitalitätsindex der deutschen Bundesländer 2021

Dies ist der Box-Titel

Quelle: Initiative für Gewerbevielfalt – Stand: 05/2021

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner