Nachrichten rund um die Initiative

14. November 2019

„Das langsame Sterben der kleinen Läden“ – Das Handelsblatt berichtet über unsere Initiative

Die Vielfalt des lokalen Gewerbes in Innenstädten und Einkaufsgebieten nimmt deutschlandweit ab. „Die Gründe sind vielschichtig: Sie reichen vom veränderten Verbraucherverhalten und Mangel an Fachkräften und Nachfolgern über Preisdruck bis zum Siegeszug des Onlinehandels.“ Der deutschlandweite Vergleich zeigt: „Am vitalsten ist die Gewerbelandschaft in Bayern und Baden-Württemberg, am dünnsten in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Das zeigt der Gewerbevitalitätsindex aus dem aktuellen Weißbuch der Initiative für Gewerbevielfalt (…).“

Über diese und weitere Ergebnisse berichtet das Handelsblatt exklusiv und ausführlich in seiner Ausgabe vom 11. November 2019. Hier geht’s zum kompletten Artikel.


Über uns:
Die Initiative für Gewerbevielfalt setzt sich für den lokalen Einzelhandel und inhabergeführte Kleingewerbe in Deutschlands Städten und Gemeinden ein.
Informieren Sie sich hier über unser Anliegen und werden Sie hier selbst Teil der Initiative! Zur FAQ geht's hier